Vegan Abnehmen - Gesund und mit Freude am Essen
Bereits hunderte zufriedene Kunden!

Zucchini-Creme-Suppe

13

Diese köstliche Suppe stammt aus unserer eigenen Küche und wird jedem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen.

Mit nur wenigen Zutaten und innerhalb von 20 Minuten servierfertig, ist diese Suppe auch nach einem stressigen Arbeitstag noch machbar und hilft einem nach all der Arbeit zu entspannen. Mit nur 13 Veggie-Points ist dieses Hauptgericht nicht nur sehr sättigend, sondern lässt auch Raum für andere kleine Belohnungen.

Zucchini-Creme-Suppe
 
Vorbereitung
Backen/Kochen
Dauer
 
Typ: Hauptgericht
Portionen: 1 Portion
Zutaten
  • 250g Zucchini
  • 20g Schalotten
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 TL Alnatura Klare Gemüsebrühe (Instantpulver)
  • ½ Zweig Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • 60ml Alpro Soya Cuisine light
  • 1 TL Olivenöl
  • 25g Vollkorn Toastbrot
Zubereitung
  1. Zucchini waschen und in Scheiben schneiden.
  2. Schalotten und Knoblauch schälen und beides fein würfeln.
  3. Toastbrot in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne goldbraun anrösten. Anschließend auf einem Teller abkühlen lassen.
  4. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten.
  5. Zucchinischeiben dazu geben und kurz mitdünsten.
  6. Mit Gemüsebrühe angießen und aufkochen lassen.
  7. Nach ca. fünf Minuten die Suppe pürieren.
  8. Die Soya Cuisine unterrühren und nach Geschmack würzen.
  9. Thymian waschen, trocken schütteln und fein hacken.
  10. Suppe in einen Teller gießen, mit Thymian bestreuen und mit den Croûtons servieren.
Nährwerte
Portionsgröße: 1 Portion Kalorien: 335 kcal Fett: 20g Kohlenhydrate: 29g Eiweiß: 10g